Verbinden Sie den Moselradweg doch mal mit Luxemburg.

Ihre erste Übernachtung buchen wir für Sie in Luxemburg-Stadt. Von hier starten Sie am nächstan Tag mit der Bahn nach Thionville (bequeme Radmitnahme), von wo Sie sich auf den "chemin de la Moselle" begeben. Unterwegs können Sie dann das Leben an der Mosel hautnah spüren. Wir buchen Ihre Übernachtung jeweils beim Winzer oder kleinen Familienbetrieben.

45 - 50km/Tag - leicht
Gepäcktransport. Leihfahrräder möglich.


Reise-Highlights

  • Luxemburg - Unesco Weltkulturerbe
  • Französisches Flair in Thionville
  • Dreiländerecke Schengen
  • Trier, Bernkastel, Cochem
  • wunderschönes radeln direkt am Moselufer 

 

  • Tag 1 - Samstag - Anreise nach Luxemburg +

    Individuelle Anreise nach Luxemburg. Bummeln Sie durch die Fußgängerzone der Oberstadt, wandeln Sie auf den Überrechten der ehemaligen Festungsstadt. Besichtigen Sie das moderne Europaviertel Kirchberg. Gerne buchen wir für Sie eine geführte Stadttour per Rad.
  • Tag 2 - Sonntag - Thionville - Schengen - Nittelen +

    ~ 45 km per Rad
    Mit der Bahn fahren wir von Luxemburg-Stadt nach Thionville (Frankreich). Auf dem "Chemin de la Moselle" radeln wir bis nach Schengen. Weiter geht es bis nach Nittel wo Sie beim Winzer übernachten. Eine kleine Weinprobe erwartet Sie beim Winzer.
  • Tag 3 - Montag - Nittel - Trier - Longuich/Riol +

  • Tag 4 - Dienstag - Longuich/Riol - Brauneberg +

  • Tag 5 - Mittwoch - Brauneberg - Bernkastel - Pünderich +

  • Tag 6 - Pünderich - Beilstein - Cochem +

    Ubernachtung in Cochem.
  • Tag 7 - Abreise oder Verlängerung +

  • 1
  • Tag 1 - Montag, den 18. April 2016 +

    Von Luxemburg-Stadt per Bahn nach Wasserbillig. Ab hier starten wir auf unsere Tour entlang der Mosel, Richtung Trier.
    Übernachtung beim Winzer in Trittenheim.
  • Tag 2 - Dienstag, den 19. April 2016 +

    Von Trittenheim über Neumagen nach Bernkastel. Am späten Nachmittag von Wittlich zurück mit der Bahn nach Luxemburg.
  • 1
  • Tag 1 - Samstag - Anreise nach Metz +

    Individuelle Anreise nach Metz. Bummeln Sie durch die schöne Altstadt von Metz und besichtigen Sie die Kathedrale sowie die Markthallen.
  • Tag 2 - Sonntag -Metz - Thionville - Schengen +

    ~ 70 km per Rad
    Heute geht es bis nach Schengen/Umgebung.
  • Tag 3 - Montag - Nittel - Trier - Longuich/Riol +

  • Tag 4 - Dienstag - Longuich/Riol - Brauneberg +

  • Tag 5 - Mittwoch - Brauneberg - Bernkastel - Pünderich +

  • Tag 6 - Pünderich - Beilstein - Cochem +

    Ubernachtung in Cochem.
  • Tag 7 - Abreise oder Verlängerung +

  • 1
  • Leistungen
  • Termine
  • Preise

Leistungen

  • 6x Übernachtung mit Frühstück
  • Zugfahrt von Luxemburg nach Thionville. Rückfahrt per Bahn von Cochem nach Luxemburg möglich.
  • Gepäcktransport von Luxemburg nach Cochem.
  • 1x Weinprobe beim Winzer
  • Leihfahrrad möglich

Termine

Buchbar von Mitte März bis Ende Oktober.
Anreise, jeweils Samstag.
Gerne buchen wir Ihnen eine Zusatznacht in Luxemburg-Stadt.

Preise pro Person

490,- € / DZ
auf Anfrage €/ EZ

  • Leistungen
  • Termine
  • Preise

Leistungen

  • 1x Übernachtung mit Frühstück
  • Zugfahrt von Luxemburg nach Wasserbillig.
  • Rückfahrt per Bahn von Wittlich nach Luxemburg.
  • 1x Radtourenbegleitung

Termine

Montag, den 18. April bis Dienstag, den 19. April 2016

Preis pro Person

128,- € / DZ
auf Anfrage €/ EZ

  • Leistungen
  • Termine
  • Preise

Leistungen

  • 6x Übernachtung mit Frühstück
  • Gepäcktransport von Metz nach Cochem.
  • 1x Weinprobe beim Winzer
  • Leihfahrrad möglich

Termine

Buchbar von Mitte März bis Ende Oktober.
Anreise, jeweils Samstag.
Gerne buchen wir Ihnen eine Zusatznacht in Luxemburg-Stadt.

Preise pro Person

490,- € / DZ
auf Anfrage €/ EZ