Rad- und Segelreise


Velosophie
Radreise geführt

Einfach nur schön diese Ruhe auf dem Meer wenn die Segel gehisst sind

Die "Mare fan Fryslan" verfügt über 14 Kabinen. Wir haben auf dem Segelschiff 6 Kabinen für unsere Gruppe reserviert. Vor Ort begleiten wir Sie auf den Radtouren und zeigen Ihnen die schönsten Ecken der Region.

  • Tag 1 - Samstag 03.09.2022
  • Tag 2 - Sonntag,04.09.2022
  • Tag 3 - Montag, 05.09.2022
  • Tag 4 - Dienstag, 06.09.2022
  • Tag 5 - Mittwoch, 07.09.2022
  • Tag 6 - Donnerstag, 08.09.2022
  • Tag 7 - Freitag, 09.09.2022
  • Tag 8 - Samstag, 10.09.2022

Anreise per Bahn über Amsterdam nach Enkhuizen. Einschiffung ab Nachmittag auf unserem Segelschiff "Mare Van Frysland" im Hafen des historischen Hafenstädtchens Enkhuizen. Sie haben Zeit, sich die schöne Altstadt anzuschauen. Im „Goldenen“ 17. Jahrhundert war Enkhuizen weltweit eine der führenden Handelsstädte, Heimathafen einer riesigen Handels- und Fischerflotte und als „Heringstadt“ bekannt. Abendessen und erste Nacht auf dem Schiff im Hafen von Enkhuizen.

per Rad ~30km
Nach dem Frühstück beginnt unsere erste Radtour. Entlang des IJsselmeers radeln wir zum alten Hafenstädtchen Medemblik.  Anschließend segeln wir mit dem Schiff weiter bis Den Oever am Abschlussdeich, der IJsselmeer und Wattenmeer voneinander trennt. Wir durchfahren die Schleuse im Deich und – je nach Wetterlage – fährt das Schiff über das Wattenmeer zur Insel Texel.

per Rad ~50km
Die Insel Texel ist für ihre abwechslungsreichen Landschaften und malerischen Dörfer bekannt. Gemeinsam machen wir eine Rad-Rundtour auf der größten niederländischen Nordseeinsel. Unsere Route führt uns durch malerische Dörfer, schöne Landschaften und natürlich ans Meer.

Insel Texel – Insel Terschelling (ca. 5 bis 6 Std. segeln)
Heute werden die Segel gesetzt. Unser Reiseziel ist die weiter östlich gelegene Insel Terschelling. Dabei durchkreuzen wir das Wattenmeer mit seinen vielen Sandbänken, wo wir vielleicht Seehunde sehen können. Während der Segeltour wird heute anstelle des Abendessens ein reichhaltiges Mittagessen serviert. Wenn das Wetter es zulässt, speisen wir an Deck. Die genaue Strecke und Reisedauer sind von der Gezeitenströmung und vom Wind abhängig. Im Laufe des Nachmittags kommen wir auf Terschelling an. Die hübschen Dörfchen auf der schmalen und ca. 30 km langen Insel haben viel von ihrem alten Charme bewahrt. Heute wird an Bord kein Abendessen serviert. So haben Sie die Möglichkeit, den Hafen der schönen Insel mit seinen vielen netten Restaurants und Kneipen auszukundschaften.

per Rad   ~40km
Heute geht es wieder auf’s Rad. Terschelling hat viel zu bieten: Natur und Kultur, West-Terschelling ist der größte Ort der Insel mit zahlreichen Geschäften und Kneipen. Das Wahrzeichen der Insel ist schon aus der Ferne zu erkennen: der 400 Jahre alte Leuchtturm Brandaris. Sehenswert ist auch das Naturreservat De Boschplaat, geprägt von Mooren, Salzwiesen, Stränden und Dünen. Gemeinsam entdecken wir die Insel per Rad.
Am späteren Nachmittag legt das Schiff wieder ab und segelt nach Harlingen, dem wichtigsten Hafen auf dem friesischen Festland.

per Rad ~55km
Die Radtour startet nach dem Frühstück in Harlingen. Über Franeker mit dem berühmten Planetarium von Eise Eisinga geht es mit dem Rad weiter durch die wundervolle, weitläufige, mit kleinen Dörfern übersäte Landschaft Frieslands bis nach Makkum am östlichen Ufer des Ijsselmeers.

per Rad ~58km
Von Makkum aus geht es mit dem Rad weiter nach Stavoren. Die kurze Route führt über das alte Handelsstädtchen Hindeloopen. Die Hindelooper Malerei ist weltberühmt. Hier befindet sich auch das erste friesische Schlittschuhlauf-Museum. Unsere Radtour führt an mehreren Seen der friesischen Seenplatte entlang und offenbart dabei eine ganz andere Landschaft. Von Stavoren aus fährt das Schiff am Ende des Tages zurück zum Enkhuizen.

Ende Ihrer Reise. Ausschiffung nach dem Frühstück, bis 9.30 Uhr. Per Bahn geht es zurück nach Luxemburg.

Dummy image 600x400

Leistungen

  • Übernachtung in einer Doppelkabine
  • Frühstück
  • Halbpension
  • Willkommensgruß am Anreisetage
  • Kartenmaterial mit Routenbeschreibung
  • An- und Rückreise per Bahn nach Enkhuizen
  • Leihfahrrad
  • Radtourenbegleitung ab Luxemburg

Preis pro Person

1.790,- €

in der Doppelkabine

Weitere Informationen

 

Informationen zur Veranstaltung

Beginn der Veranstaltung 03.09.2022
Ende der Veranstaltung 10.09.2022
max. Teilnehmer 12
Teilnehmer 7
Status Die Reise findet sicher statt. Es gibt noch freie Plätze.
Veranstaltungskategorien Rad + Schiff, Niederlande

Redner

Monique

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden