Dordogne - Périgord 14.05. -20.05.2023


Velosophie
Radreise geführt

Eindrucksvolle und wilde Natur, tiefe Täler, Höhlen und Schluchten, Burgen thronend über den Flusstälern, man spürt noch die geschichtsträchtige Vergangenheit. Eine herrliche Kulturreise entspannt mit dem Rad erleben. Die kulinarischen Köstlichkeiten runden jeden ereignisreichen Radtag ab!
Diese Reise wird zusammen mit unserem französischen Partner organisiert, welcher die Reservierungen und auch die Tourenleitung vor Ort garantiert.

  • Tag 1 - Sonntag, 14.05.2023
  • Tag 2 - Montag, 15.05.2023
  • Tag 3 - Dienstag, 16.05.2023
  • Tag 4 - Mittwoch, 17.05.2023
  • Tag 5 - Donnerstag, 18.05.2023
  • Tag 6 - Freitag, 19.05.2023
  • Tag 7 - Samstag, 20.05.2023

Gemeinsame Anreise per TGV von Luxemburg über Bordeaux nach Sarlat. Am späten Nachmittag Ankunft in unserem Hotel und kurze Begrüssung von unserer Reiseleitung vor dem Abendessen. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

per Rad ~41km Sarlat - Souillac
Vom Hotel weg geht es zunächst nach Sarlat. Sarlat zählt zu den schönsten Städten Frankreichs und beim Stadtrundgang versteht man schnell, warum sie vollkommen unter Denkmalschutz gestellt wurde. Herrliche gotische Bauwerke und Häuser
aus der Renaissance säumen die kleinen Gassen. Ein quirliges Treiben herrscht überall und regionale Köstlichkeiten locken aus vielen Geschäften – doch diese kommen erst zum Picknick am Mittag!
Am Nachmittag geht die Fahrt weiter durch dieFelderlandschaft über hübsche Wege, mit Eichen und Kastanien gesäumt bis nach Souillac. Hier erwartet die Romanik mit all ihrer Schönheit den Besucher. Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel.

per Rad ~45km  Salignac - Lascaux - Les Eyzies

Eine fantastische Radstrecke, aber auch sehr viel Kultur bietet dieser unvergessliche Radtag. Von Salignac geht die Radtour durch liebliche Landschaft bis zu einer Nussölfarm. Weiterfahrt nach einem informativen und kulinarischen Stopp bis zur eindrucksvollen Abteikirche von St-Amand-de-Coly. Von dort geht es weiter bis nach Lascaux auf einer wunderschönen Radstrecke.
Besichtigung von Lascaux IV und seine unglaublichen Malereien, bevor es an der Vézère entlang geht bis zum Roque Saint Christophe. Auf 5 Terrassen siedelten hier vor 50.000 Jahren bereits die ersten Menschen. Ausführliche Besichtigung der
auf 50 m Höhe gelegenen „Abri“ und selbstverständlich darf der Fotoapparat nicht fehlen.

per Rad ~ 38km Sarlat - Domme - Château de Beynac 

Vom Hotel führt die Radtour zunächst auf kleinen Wegen zur Dordogne, um diesen malerischen Fluss zu folgen, bevor es hinauf nach Domme geht. Besichtigung der Bastide und vor allen Dingen: Genuss eines einzigartigen Panoramas auf das
Vallée de la Dordogne! Von hier führt der Weg, der Flussschleife folgend, nach La Roque Gageac. Malerisch schmiegt sich das Städtchen an die steilen Kalksteinwände. Weiterfahrt zum eindrucksvollen Château de Beynac und Besich-
tigung dieser hoch aufragenden Burg.

per Rad ~36km Rocamadour - Souillac

Rocamadour – bekannter mittelalterlicher Wallfahrtsort, auf dem Weg nach Santiago de Compostella. Seit dem Mittelalter verweilen Pilger in dieser  malerischen Stadt und haben den Bau von Kapellen, Kirchen und Krypten bewirkt. Am Tag des „Grand Pardon“ versammeln sich bis zu 30.000 Pilger in Rocamadour, um die 7 Kirchen und Kapellen aufzusuchen.Aber Rocamadour fasziniert auch durch seine herrliche Lage. An den felsigen Hang geschmiegt, sieht man es schon von weitem. Nach einer ausführlichen Besichtigung und einem Picknick in
fantastischer Lage führt die heutige Radstrecke über kleine ländliche und ruhige Wege bis zum Fluss Dordogne. Von hier geht es an malerischen Flussschleifen entlang bis nach Soulliac. Rücktransfer.

per Rad 42km Sarlat - Font de Gaume - Les Eyzies - Limeul

Ein kultureller Hochgenuss mit dem Fahrrad ist der heutige Tag! Der erste Halt ist bei dem freigelegten Abri „Cap Blanc“. Von hier geht es weiter nach Les-Eyzies-de-Tayac, dem „Zentrum der Frühgeschichte“. Die Radtour führt von hier auf herrlichen Wegen bis nach Limeul, im Wechsel am Fluss und im Hinterland entlang.

Nach dem Frühstück geht es auf die Rückfahrt nach Luxemburg. Mit der Bahn bis nach Bordeaux und von dort mit dem TGV nach Luxembourg.Ankunft am frühen Abend.
Map dordogne

Leistungen

  • 6x Übernachtung im 3-Sterne Charme-Hotel
  • Frühstück
  • 3-Gang-Menü am Abend
  • 5x Mittagspicknick mit regionalen Spezialitäten
  • Besichtungen mit 2 Verkostungen unterwegs
  • An- und Rückreise mit dem TGV
  • alle Transfertfahrten
  • Eintritt Lascaux
  • Leihfahrrad (21-Gang Tourenrad)
  • Reisebegleitung ab Luxemburg
  • lokale zusätzliche Radtourenbegleitung vor Ort

Preis pro Person

2070,- €

im Doppelzimmer
  • Einzelzimmer Zuschlag: 270,- €
Reservierung

Allgemeine Informationen

Reise mit Gepäcktransport - Reise mit nur 1x Standortwechsel
Zuschlag Pedelec: 95,- €

Informationen zur Veranstaltung

Beginn der Veranstaltung 14.05.2023
Ende der Veranstaltung 20.05.2023
max. Teilnehmer 15
Teilnehmer 9
Status Die Reise findet sicher statt. Es gibt noch freie Plätze.
Veranstaltungskategorien Radreisen geführt, Frankreich

Reiseleiter~in

Monique

Newsletter