Olivenhaine und azurblaue Meere - Apulien, Absatz des italienischen Stiefels, auf beiden Seiten vom Meer umgeben – im Osten von der Adria und im Südwesten vom Ionischen Meer. Typisch für Apulien sind endlose Olivenhaine, weite Getreidefelder, Weinberge und kulinarische Köstlichkeiten wie Fischgerichte und hausgemachte Pasta.

Wir beginnen unsere geführte Radtour in Matera, UNESCO Weltkulturerbe mit seinen “Sassi” und europäische Kulturhauptstadt 2019, und enden diese in Lecce, prächtiger Barockstadt, die als “Florenz des Südens” gilt. Noch unbefleckt von den Spuren des Tourismus, ist Apulien in all seiner Schönheit Zeuge einer großartigen antiken Kultur.

Buchungsstatus der Reise: Die Reise findet sicher statt. Die Planung der Reise ist abgeschlossen, es gibt keine Optionen mehr auf Zimmer. Teilnahme/Anmeldungen nur noch möglich auf Anfrage.