• 1
  • 2
  • 3

Entdecken Sie mit uns zusammen die faszinierende, abwechslungsreiche Landschaft des Kylltals. Wir starten an der Quelle und begleiten die Kyll bis an ihre Mündung in die Mosel. Auf halbem Wege tauchen wir ein in 25.000 Jahre Menschheitsgeschichte bei einer Wanderung in den Gerolsteiner Dolomiten.

Anreise mit der Bahn und Fahrradtaxi, Rückreise mit der Bahn

Geführte Radreise ~ 26-60 km /Tag, davon ~ 9 km Wanderung– Streckenprofil: überwiegend leicht hügelig bis flach – eigene Fahrräder - eigener Gepäcktransport auf dem Rad.

Reise-Highlights

  • radeln auf ehemaligen Bahntrassen
  • Wanderung in den Gerolsteiner Dolomiten (fakultatif)
  • Ruhe, Natur und Ausblick

Buchungsstatus der Tour: Die Reise findet sicher statt. Die Reise ist ausgebucht. Es gibt keine freien Plätze mehr.

  • Tag 1 - Freitag, den 19.07.2019 +

    per Rad ~ 46 km
    Anreise mit der Bahn bis nach Troisvierges, von wo uns das Fahrradtaxi bis an die Quelle der Kyll bringt. Hier startet unsere Tour. Wir verlassen die junge Kyll und radeln über den RAVeL bis zum Kronenburger See. Über den Kyllradweg radeln wir weiter nach Stadtkyll, wo wir eine Mittagspause einlegen. Gut gestärkt, erreichen wir am späten Nachmittag Gerolstein, das Ziel unserer heutigen Etappe.
  • Tag 2 - Samstag, den 20.07.2019 +

    per Rad ~26 km / ~ 9 km Wanderung (falkultativ)
    Nach dem Frühstück machen wir uns, bei einer leichten Rundwanderung, auf die spannende Spurensuche der Entstehung der Gerolsteiner Dolomiten.Mittagspause in Gerolstein, bevor wir den Rest des Tages die Schönheit des Kyllradweges, wo Natur, Wasser, Burgen und nette kleine Dörfer allgegenwärtig sind, geniessen. Übernachtung in Kyllburg.
  • Tag 3 - Sonntag, den 21.07.2019 +

    per Rad ~60 km
    Unserer heutiger Tag startet mit einer kurzen Bahnfahrt bis nach Erdorf. Ab Erdorf geht es dann leicht hügelig bis nach Auw, wo wir eine Pause einlegen. Weiter entlang der Kyll radeln wir Richtung Ehrang wo die Kyll in die Mosel mündet. Wir verabschieden uns von der Kyll und radeln weiter an der Mosel. Eine letzte Pause gönnen wir uns auf einer Terrasse an der Mosel, bevor wir Richtung Wasserbillig radeln. Ab Wasserbillig bringt uns die Bahn zurück bis nach Luxemburg,
  • 1
  • Termine
  • Leistungen
  • Preise
Freitag, den 19.07. bis Sonntag, den 21.07.2019

  • - 2 Übernachtungen im Hotel mit Frühstück
    - 1x Abendessen (3-Gang Menu)
    - An- und Rückreise mit der Bahn bzw Fahrradtaxi von Luxemburg
    - Bahnfahrt unterwegs am 3ten Tag
    - Radtourenbegleitung
  • Preis pro Person:
  • 335,- € im Doppelzimmer
  • 50,- € Einzelzimmerzuschlag